Rumkugeln

Rumkugeln gehören einfach auch zur Winterbäckerei, findet ihr nicht?

Also auf Wunsch meines Mannes muss es jedes Jahr auch Rumkugeln geben. Ein super einfaches Rezept von meiner Oma. Das kriegt jeder hin 😉
Ich hab sie in Kokosraspeln gewälzt aber auch bunte Streuzucker schaut gut aus!


100 Gramm geriebene Schokolade
100 Gramm Staubzucker
50 Gramm geriebene Mandeln
2 EL Rum
1 Eiklar
Kokosraspeln oder bunter Streuzucker


Alle Zutaten bis auf die Kokosraspeln zusammenmischen bis eine feste Masse entsteht. Kurz in den Kühlschrank geben. Danach kleine Kugeln formen und in den Kokosraspeln oder Zucker wälzen. Fertig!

Gutes Gelingen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s