Schokokuchen

Hier mal was ganz Schnelles, was die Kinderherzen höher schlagen lässt 😉

Schokoladenkuchen mit Schokoguss und Schokolinsen. Hab ich schon erwähnt, dass meine Kids Schokolade lieben? 😉

Hier das Rezept zum Nachmachen!


250 Gramm Mehl
250 Gramm Staubzucker
1/2 Backpulver
1 Vanillezucker
5 Eier
1/8 l Wasser
1/8 l Pflanzenöl
3 EL echter Kakao
Prise Salz

Schokoglasur
Schokolinsen


Eine Gugelhupfform befetten und bemehlen.

Die Eier trennen. Schnee steif schlagen.
Die Dotter mit Wasser und Öl schaumig rühren. Eine Prise Salz dazugeben.

Nach und nach den Zucker und den Vanillezucker dazurühren. Anschließend Mehl, Kakao und Backpulver.

Den Schnee unter die Masse heben und in die Gugelhupfform einfüllen.

Im Ofen bei 180 Grad ca. 45 Minuten backen. Anschließend herausstürzen und abkühlen lassen.

Schokokuchen (1)_ba

Dann die Schokoglasur erwärmen und glattrühren. Über den Kuchen gießen, kurz anziehen lassen und die Schokolinsen darauf verteilen.

(Übrigens hab ich die Hälfte vom Kuchen nochmal mit Schokolinsen verzieren müssen – die sind irgendwie verschwunden 😉 )

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s