Porridge mit Apfel & Beeren

Ein gutes schmackhaftes Frühstück am Wochenende gehört einfach dazu! Natürlich auch für unter der Woche geeignet:-)  Aber am Wochenende ist bei uns zH Tradition, dass wir zusammen lange frühstücken… Diesmal gab es eine andere Variation von Porridge.

Ihr braucht:


feine Haferflocken
Leinsamen geschrotet
Chiasamen
heißes Wasser
1 Apfel geschält
Tiefkühlbeeren
Ahornsirup


In einen Topf die Haferflocken, den Leinsamen und den Chiasamen geben (bei den Mengenangaben verlasst euch bitte auf eurer Gefühl wieviel ihr esst. Für uns mache ich zB. 10 EL Haferflocken, 2EL Leinsamen, 1EL Chiasamen). Dann alles mit heißem Wasser aufgießen und aufquellen lassen, dabei gut umrühren. Den geschälten Apfel raspel ich in kleinen Stücken rein und rühre die Masse nach Beigabe von Ahornsirup gut um.

Dann mit Tiefkühlbeeren garnieren, servieren und genießen!

Natürlich könnt ihr es mit sämtlichen Nüssen oder anderen Früchten auch zubereiten. Beim Porridge gibt es natürlich unzählige Möglichkeiten… hier nur wiedermal eine andere Idee von mir.. probiert es aus und lasst mich bitte wissen wie es euch geschmeckt hat.

Wie macht ihr euer Porridge am Liebsten?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s