Birnen-Schoko-Tarte

Hier hab ich was für euch, das super schnell gemacht ist und super lecker schmeckt. Ideal wenn man jemand auf die Schnelle vorbeikommt, oder einfach mal so zum Genießen!


1 Rolle Blätterteig (zB Tante Fanny)
1 Dose Birnen
30 Gramm Zucker
150 ml Weisswein
50 ml Wasser
50 ml Birnensaft (aus der Dose)
2 EL Zitronensaft

75 Gramm Butter
75 Gramm Staubzucker
1 Ei
80 Gramm Mandeln gerieben
2 EL Mehl
2 EL Kakaopulver (echt)
1 Schuss Rum

geblätterte Mandeln zum Bestreuen


Die Birnen in einem Topf mit dem Zucker, Weisswein, Wasser, Birnen- und Zitronensaft aufkochen und zur Seite stellen.

Den Blätterteig in eine befettete Form geben. 6 Birnen auf die Seite geben. Die restlichen klein würfeln.

Die weiche Butter und den Staubzucker mixen. Dann das Ei dazugeben, im Anschluss das Mehl, Mandeln, Rum und die Birnenstücke.

Diese Masse gießt ihr nun in die Form. Die 6 Birnenhälften darauf geben und mit Mandelblätter bestreuen.

Im Ofen bei 180 Grad ca. 35 Minuten backen. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und mit Staubzucker bestreut servieren!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s