Grießnockerlsuppe

Mein Großer ist nicht unbedingt ein Suppenfreund. Aber wenn es schon Suppe sein muss, dann Grießnockerlsuppe 😉 Mit viel Grießnockerln und wenig Suppe – eh klar 🙂
Also hier meine Grießnockerln die einfach immer lecker sind.


80 Gramm Weizengrieß (oder Nockerlgrieß)
30 Gramm Butter
etwas Muskatnuss
1 Ei
Salz

Hühner- oder Gemüsebrühe


Suppe am Herd zum Kochen bringen. Für die Nockerln die weiche oder flüssige Butter mit dem Ei versprudeln. Salz und etwas Muskatnuss dazugeben. Grieß langsam unterrühren. Ca. 5 Minuten stehen lassen.

Danach mit zwei Kaffeelöffel Nockerl formen und in das wallende Wasser geben. Ca. 12 Minuten kochen lassen.

Herausheben und mit Schnittlauch bestreut servieren!

griessnockerlsuppe-2_ba

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s