Bruschetta Italiana

Die perfekte Vorspeise, oder einfach mal so für Zwischendurch. Bruschette gehen immer und schmecken (zumindest für mich) immer nach bella italia! Deshalb heute für euch 4 leckere Varianten!

Für die Glutenfreien: Glutenfreies Brot nehmen!
Für die Veganer und Vegetarier: die Speck-Variante weglassen!


Baguette
Tomaten
weißer Zwiebel
Basilikum
Knoblauch
Avocado
Speck
Oliven
Olivenöl


Also ich habe deswegen keine Mengenangabe geschrieben, weil das ganz auf euren Geschmack ankommt. Also wenn ihr gern Zwiebel und Knoblauch mögt (so wie ich) dann nehmt etwas mehr und ansonsten eben weniger.

bruschetta_titel

Variante 1 – klassisch
Tomaten, Zwiebel, Knoblauch, Basilikum

Variante 2 – herzhaft
Tomaten, Zwiebel, Knoblauch, Speck, Basilikum

Variante 3 – mediterran
Tomaten, Zwiebel, Knoblauch, Oliven, Basilikum

Variante 4 – gesund
Tomaten, Zwiebel, Knoblauch, Avocado, Basilikum

Das Baguette in Scheiben schneiden. Knoblauch entweder klein schneiden oder durch eine Presse drücken. Mit Olivenöl mischen. (Ich habe diese Mischung eine Stunde vorher vorbereitet und stehen lassen, dann war der Geschmack noch intensiver)
Die Baguettes damit anstreichen. Bei 220 Grad die Baguettes für ca. 7 Minuten in den Ofen geben, bis sie schön knackig sind. (wenn ihr sie sehr kross mögt lasst ihr sie 3 Minuten länger drinnen)

Währenddessen die Tomaten würfeln, die Zwiebel schneiden, etwas Knoblauch und Basilikum  und Olivenöl dazu. Und für die Varianten Speck, Oliven und Avocados klein schneiden. (Den Speck brate ich kurz an). Salzen und pfeffern nach Belieben.

Die Baguettes aus dem Ofen nehmen und mit den Mischungen belegen.

Und italienisch genießen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s