Käsesuppe

Warmes für kalte Tage …

Bei -8 Grad braucht man was von innen wärmt. Diese Käsesuppe ist ideal! Nicht zu sättigend! Und bei den Kalorien hab ich auch etwas eingespart 😉


3 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
40 Gramm Butter
6 EL Mehl
1/4 Liter Weisswein
300 Gramm Käse (in meinem Fall Bergkäse und Emmentaler)
3 EL Sauerrahm
2,5 Liter Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer

Milchschaum und Brotcroutons


Und so gehts:

Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und hacken. Zusammen mit der Butter glasig werden lassen. Das Mehl unter rühren dazugeben und dann mit Weißwein ablöschen. Kurz köcheln lassen und die Gemüsebrühe aufgießen.

Ca. 10-15 Minuten kochen lassen und mit einem Pürierstab fein mixen. Kurz vorm Servieren den Käse und Sauerrahm einrühren und kurz aufkochen lassen. Nochmal pürieren und anschließend mit etwas Milchschaum und Croutons anrichten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s