Porridge

Bei Porridge gibt es wohl unzählige Möglichkeiten es zuzubereiten.
Schaut euch meine Variante mit Reismilch, Ahornsirup und Beeren an und probiert es aus!


ca. 125 ml Reismilch
100 g feinblättrige Haferflocken
2-3 EL Ahornsirup
frische oder tiefgekühlte Beeren / Himbeeren, Heidelbeeren


Die Reismilch aufkochen und die Haferflocken beigeben, fest umrühren, dass eine zähflüssige Konsistenz entsteht und die Haferflocken gut aufquellen können. Ich gebe gleich beim Aufkochen 1 EL Ahornsirup dazu.

Solltet ihr tiefgekühlte Beeren verwenden, dann gebt diese in den Topf und lässt sie kurz mit aufkochen. Die frischen Beeren garniere ich auf das Porridge und gebe den Rest des Ahornsirups dazu (natürlich könnt ihr weniger oder auch mehr Ahornsirup dazugeben).

Wie esst ihr am liebsten euer Porridge? Schreibt uns, wir freuen uns auf eure Kommentare!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s