Milchreis Tarte

Also eine Milchreis Tarte hab ich noch nie gemacht. Aber da meine Jungs (alle 3) gerne Milchreis und süsse Hauptspeisen haben, dachte ich, ich könnte es ja mal probieren! Dazu passt Apfel- oder Marillenkompott. Einfach Zucker darüber oder etwas Schokolade 😉


1 Quicheteig (zB von Tante Fanny)
350 ml Milch
200 Gramm Basmatireis
3 Eier
3 EL Zucker
1 Vanilleschote (Mark)
etwas Zitronensaft
250 Gramm Topfen


Die Milch und den Reis zusammen aufkochen und ca. 15 Minuten köcheln lassen (ständig umrühren). Abdecken und ziehen lassen.

Eier zusammen mit dem Zucker und dem Mark aus der Vanilleschote schaumig rühren. Etwas Zitronensaft darunterrühren.

Reis, Topfen und die Eier-Zucker-Mischung vermischen. Eine Tarteform ausfetten und den Teig darauf ausrollen. Die Masse darauf verteilen und bei 180 Grad für 30 Minuten in den Ofen.

Die letzten zwei Minuten mit Oberhitze!

Herausnehmen in Stücke schneiden und mit Staubzucker bestreuen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s