Sachertorte mal anders

Da essen die Kids noch lieber Torte! Nicht dass das sonst ein Problem wäre 😉 Also gleich vorweg: Diese Idee für die Schmetterlingstorte kam von meiner Kollegin. Sie hat für ihre Tochter so eine Torte gemacht und mir ein Bild gezeigt. Ich dachte mir, dann mach ich eine Sachertorte draus. Und mit nur etwas mehr Aufwand kommt eine schöne Torte zustande, die der Knaller bei jeder Kinderparty ist!


140 Gramm Butter weich
110 Gramm Staubzucker
1/2 Vanilleschote (Mark)
6 Eier
130 Gramm Schokolade
110 Gramm Kristallzucker
140 Gramm Mehl
200 Gramm Marillenmarmelade
1 Becher Sachertorten-Guss


Ofen auf 170 Grad vorheizen. Eine Tortenform am Boden mit Backpapier auslegen. Die Seiten befetten und bemehlen.

Eier trennen. Das Eiklar mit dem Kristallzucker so lange schlagen, bis die Masse glänzt und schnittfest ist.
Butter und Staubzucker, Vanillemark mischen, nach und nach die Dotter dazugeben. Die Schokolade schmelzen und zügig unter die Masse rühren. Abwechselnd Mehl und Eischnee vorsichtig unter die Masse heben. Die Masse in die Tortenform geben und im Ofen bei 170 Grad für 60 Minuten backen. Die ersten 12 Minuten einen Kochlöffel in die Ofentür klemmen.
Danach herausnehmen und in der Form kurz abkühlen lassen. Den Rand mit einem Messer vorsichtig lösen und die Torte umkehrt herausstürzen. Das Backpapier abziehen.

  

Etwas noch auskühlen lassen und dann in der Mitte durchschneiden. Die Hälfe der Marillenmarmelade erhitzen und auf den unteren Tortenboden streichen. Oberen Teil wieder draufsetzen. Danach die Torte in zwei Hälften schneiden und auf ein Backpapier auflegen. Kleine Einkerbungen für den Schmetterlingsflügel ausnehmen und den Rest der Torte außen und an den Seiten mit heißer Marmelade bestreichen. Abkühlen lassen!

            

Die Glasur inzwischen erwärmen und glatt rühren. Auf dem Schmetterling verteilen. Mit einer Palette glatt streichen. Danach mit Smarties oder Ähnlichem dekorieren und die Schokolade vollständig abkühlen lassen. (ca. 1 – 1 1/2 Stunden)
In Stücke schneiden und genießen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s