Eierschwammerl Gulasch

Ich hatte mal wieder Glück! Einen ganzen Korb Eierschwammerln! Mmmmhhhh….

 

Und zwar deshalb Glück, weil die Schwammerl-Saison ja eigentlich schon bald aus ist. Deshalb schnell noch ein Schwammerl-Gulasch gemacht. In meinem Fall mit Pürree – sehr lecker! Aber auch mit Semmelknödel sehr schmackhaft!


450 Gramm Eierschwammerl
1 EL Sonnenblumenöl
3 Zwiebel
1 Bund Persilie
1 Creme fraiche
1 Schuss Weisswein
Salz, Pfeffer, Majoran


 

Zwiebel fein hacken, die Eierschwammerln putzen und in einem Sieb kurz mit Wasser abspülen. Die kleinen Schwammerln können direkt zum Zwiebel in die Pfanne, die großen etwas zerschneiden. Mit etwas Öl in einer großen Pfanne die Zwiebel zusammen mit den Schwammerln rösten. Mit einem Schuss Weisswein ablöschen, würzen und zum Schluss den Creme fraiche unterrühren. Noch kurz köcheln lassen!

Zusammen mit Pürree oder Semmelknödel anrichten!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s